Let’s get drunk and eat waffles.

Lets Get Drunk and Eat Waffles Magnet by franticmeerkat on Etsy, $4.50

by franticmeerkat on Etsy.com

Es gibt Tage, die treten einem richtig in den Hintern, weil man von einem Desaster ins nächste stolpert. Dann gibt es Tage an denen läuft alles so geschmiert, man könnte meinen die Welt sei von Babyöl überflutet worden.

Tja und dann gibt es die Tage, an denen man von Himmelhochjauchzend in zu Tode betrübt stürzt. So eine Art Tag war gestern und so wandelte sich meine Stimmung von „hey, wow!“ zu „shit shit shit!“. Denn als der Tag schon fast geschafft war und man eigentlich einen positiven Strich drunter machen wollte – das Wochenende rief, es sah alles ganz wunderbar aus – da holte Berlin noch einmal zu einem netten Schlag aus und entnahm mir sowohl meine Geldbörse als auch meinen Laptop. Bis gestern gehörte ich zu den Menschen, die immer noch ein klitzekleines bisschen daran glaubten, dass die Welt doch gar nicht so böse ist, wie man immer erzählt. Dabei wurden meine Grundmauern des Glaubens an die Menschlichkeit bisher schon zwei Mal erschüttert (Portemonnaie- und Fahrraddiebstahl), so dass ich es langsam besser wissen sollte.

Nun denke ich aber, dass ich es jetzt tatsächlich begriffen habe. Wenn ich in den nächsten Tagen durch die Straßen von Berlin fahre, so werde ich grimmig drein schauen. Werde in jedem einen potentielle Dieb sehen, werde niemandem mehr vertrauen und grundsätzlich davon ausgehen, dass der Mensch da draußen nur eins will: mein Fahrrad, mein Geld oder meinen Laptop.

Während ich im Anschluss dieses Dramas mit einem Freund zahlreiche Frust-Haselnuss-Schnäpse leerte und wir dem weisen Asaf Avidan lauschten, hat mich über den Verlust nur der Gedanke hinweggetröstet, dass

One day baby we’ll be old, oh baby we’ll be old and think of this night and all the things we did to make it better.

Und schon, so aus der Perspektive der Distanz, sah die Welt gar nicht mehr so schlimm aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s